Saisonunterbrechung bis 06.01.2022

Liebe Volleyballfreunde,

schweren Herzens, aber letztendlich wohl doch vernünftig, werden wir uns an den Beschluss des BVV halten und die Saison vorerst bis zum 06.01.2022 unterbrechen.

Beschluss des Spiel- und Jugendausschusses: Saisonunterbrechung bis 06.01.22

Der Spiel- und Jugendausschuss des Bayerischen Volleyball-Verbands (BVV) hat in einer gemeinsamen Sitzung am Montag, den 29.11.21, nach teils kontroverser Diskussion beschlossen, die aktuell laufende Spielsaison zu unterbrechen.

Dies betrifft alle Ligen und Spielrunden, die in der Verantwortung des BVV liegen. (Erwachsene Bayernliga abwärts, Jugend, Mixed, Senioren).

Die Unterbrechung gilt zunächst bis zum 06.01.22. Am 30.12.21 treten die beiden Ausschüsse erneut zusammen und beraten über das weitere Vorgehen.

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie leistet der BVV seinen Beitrag zu den empfohlenen Kontaktreduzierungen.

Die Profi- und DVV-Ligen (1.BL, 2.BL, Dritte Liga und Regionalliga) sind von dieser Entscheidung ausgenommen, da sie nicht der Organisation des BVV unterliegen.

Der Trainingsbetrieb ist unter den gesetzlichen Bedingungen weiter möglich (Stand 30.11.21).

Quelle: News der BVV Website

Direkt betroffen sind davon zunächst folgende Begegnungen:

Danach wäre ohnehin die Weihnachtspause gekommen und die nächsten Spiele würden erst ab Mitte Januar stattfinden. Bleiben wir also gespannt, wie es weitergehen wird.

Bis dahin, bleibt bitte gesund!

Marc Schultz
Ligaleiter Mixed AS-Volleyliga

0151/55107610
email@marc-schultz.de

Erste Spiele der Saison 2021/2022

Nach 2 durch Corona unterbrochenen Saisons in Folge, durfte die ersten Teams der Mixed-AS-Volleyliga am vergangenen Donnerstag/Freitag endlich wieder in die neue Saison starten. Auch wenn die Aussichten, dass auch dieser Saison ein ähnliches Schicksal widerfahren wird, eher schlecht sind, haben sich die Teams davon nicht beirren lassen und einen tollen Start in die Saison hingelegt.

Bei der ersten Begegnung in der Liga waren die Panduren 6 aus Raigering zu Gast beim DreXteam (Spielbericht) in der Kümmersbrucker Turnhalle. Die zweite Begegnung fand zwischen WerkoDJKo und ihren Gästen des VC Neukirchen (Spielbericht) statt.

Auch wenn die Rahmenbedingungen durch die aktuellen Coronameldungen eher ungünstig sind, so war das wichtigste, und das konnte man förmlich spüren, dass alle Spaß hatten sich mal wieder im Volleyball zu messen.

Vielen Dank an dieser Stelle, für die Berichtserstattung, welche ich gerne bei den Begegnungen hinterlege, sofern mir eine zugeschickt wird.
Auch Bilder sind natürlich gerne gesehen, so finden wir ein paar Eindrück von dem Spiel DreXteam gg. Panduren 6 in der Galerie.

Weiter so und wir drücken die Daumen, dass diese Saison unterbrechungsfrei und verletzungsfrei verlaufen kann.

Verschoben: Ausschreibung Stadtmeisterschaft Amberg für Hobbyvolleyballer 2021

Dieses Jahr ist es wieder so weit. Der Stadtverband für Sport in Amberg richtet die beliebte offenen Stadtmeisterschaft für Hobbyvolleyballgruppen aus.

Hier findet ihr weiter Informationen sowie das Anmeldeformular.

Vielleicht trifft man ja das ein oder andere Team dort wieder.

WICHTIG!

Die für den 28.11. geplante Stadtmeisterschaft wird auf Sonntag, den 27.03.2022 verschoben in der Hoffnung, dass sich bis dahin die Coronalage entspannt.

 

Saison 21/22 – Spielplan steht!

Liebe Volleyballfreunde,

lange war es noch ungewiss ob wir diese Saison wie geplant starten können und leider bleibt es noch etwas ungewiss, ob wir diese Saison (hoffentlich) zuende spielen können.

Ganz wie geplant läuft es nicht, da wir leicht verspätet in die Saison starten werden. Das hat verschiedene Grüne, größtenteils aber organisatorischer Natur.

Um so mehr freue ich mich, die teilnehmenden Teams begrüßen zu dürfen:

  • DreXteam, Kümmersbruck
  • Panduren 6, Raigering
  • VC Neukirchen, Neukirchen
  • WerkoDJKo, Amberg
  • ESV, Amberg
  • TSV Stulln, Stulln
  • Drauf G´schwart, Weiden

Der Spielplan und die Begegnungen für die Hinrunde wurden aufgestellt und sind auch bereits hier auf der Website veröffentlicht.
Leider ist es mir nicht gelungen, dass Heim- und Auswärtsspiele immer im Wechsel stattfinden können, dafür aber in Summe ausgeglichen. Ich bitte um euer Verständnis.

Ein Hinweis noch in eigener Sache. Die Hallenzeiten für Kümmersbruck sind ab November noch nicht fixiert. Es wir voraussichtlich beim Donnerstag bleiben, kann aber ggf. um eine Stunde nach hinten variieren. Sobald wir hier von der Gemeinde eine verbindliche Aussage haben, korrigiere ich ggf. die Startzeit.

Ich hoffe auf eine reibungsfreie und verletzungsfreie Saison und wünsche allen Teilnehmern der Saison 2021/2022 besonders viel Spaß.

Bei Fragen oder Anmerkungen, bitte keine Scheu, einfach kontaktieren.

Vielen Dank und viele Grüße voller Vorfreude,

Marc Schultz
Ligaleiter Mixed AS-Volleyliga

0151/55107610
email@marc-schultz.de

Vorbereitung für die Saison 2021/2022

Liebe Volleyballfreunde,

lange habe ich nichts offizielles mehr verlauten lassen, da man ja leider immernoch gespannt bleiben darf, was der Herbst für neue Überraschungen mit sich bringt, was die Corona-Lage und damit verbundene Maßnahmen betrifft.

Doch wie heisst es so schön? Wer aufgibt, hat schon verloren. Aus diesem Grund möchte ich die offizielle Anmelde-Runde für die Saison 2021/2022 einläuten.

Ich freue mich auch schon hier einige Startmeldungen bekanntgeben zu dürfen.
Bisher (zurück) gemeldet haben sich die Team:

  • DreXteam, Kümmersbruck
  • Panduren 6, Raigering
  • VC Neukirchen, Neukirchen
  • WerkoDJKo, Amberg
  • ESV, Amberg
  • TSV Stulln, Stulln

Ich hoffe sehr, dass noch weitere Anmeldungen folgen und freue mich über jede einzelne. Da ich weiss, dass einige Team noch nicht vollständig aus dem „Coronaschlaf“ erwacht sind, würde ich vorschlagen, hier ggf. die Start- und Teilnahmevoraussetzungen etwas lockerer zu nehmen, alles natürlich in vorheriger Rücksprache mit den teilnehmenden Teams.
Ebenso verzichte ich für die Saison 2021/2022 auf die Startgebühr/Aufwandsentschädigung, da diese bereits in der vorherigen Saison entrichtet wurde, welche leider nach dem ersten Spieltag wieder eingestellt werden musste.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich freue mich auf weitere Team und hoffe, dass wir diese Saison möglichst reibungsfrei ausspielen können.

Bitte gebt mir bis spätestens 03.10.2021 Rückmeldung.

Von den bereits gemeldeten Team und von denen, die in dieser Saison noch mitspielen wollen benötige ich bitte noch die Information an welchem Tag und von wann bis wann ihr jeweils die Halle zur Verfügung habt.
Diese Infos brauche ich, um den Spielplan aufstellen zu können, bitte auch bis 03.10.2021.

Vielen Dank und viele Grüße voller Vorfreude,

Marc Schultz
Ligaleiter Mixed AS-Volleyliga

0151/55107610
email@marc-schultz.de

1 2 3 9